Hinweise zur Erstellung von Videos

In der digiGEBF21 Forschungsgalerie können Vorträge in der Virtual Venue als Video on Demand (VoD) zur Verfügung gestellt werden, und auch für die Beiträge auf den Thementagungen können nach Abschluss der Sessions Videos hochgeladen werden. Für die Gestaltung und Aufnahme dieser Videos gibt es viele Möglichkeiten, und selbstverständlich kann jede*r jede ihr*ihm vertraute Software und Technik verwenden. Wichtig sind hinsichtlich der fertigen Videos letzten Endes nur zwei technische Aspekte:

  1. Begrenzen Sie nach Möglichkeit die Dateigröße auf 250 MB. Dies erleichtert den Abruf und spart Speicherplatz (der bezahlt werden muss). Ein Beitrag von bis zu 30 Minuten Länge lässt sich ohne Probleme und in guter Qualität in dieser Dateigröße unterbringen.
  2. Wählen Sie ein gängiges Videoformat, am besten mp4.

Aufgrund mehrfacher Nachfragen hier ein paar Hinweise zu zwei einfachen Möglichkeiten, Ihren Vortrag aufzuzeichnen:

1. Aufzeichnen einer Videokonferenz

In Zoom oder anderen Videokonferenzsystemen können Sie, die nötigen Rechte vorausgesetzt, Videokonferenzen aufzeichnen. Wenn Sie selbst eine Session anlegen und in dieser ohne Publikum Ihren Vortrag halten, können Sie Ihren Vortrag hierüber sehr einfach aufzeichnen. Teilen Sie Ihre Präsentation so wie Sie das sonst auch tun würden, und klicken in Zoom auf "Aufnehmen" und dann auf "Auf diesem Computer aufzeichnen". Der Vortrag wird dann als Datei lokal gespeichert, die Sie dann in die Virtual Venue hochladen können. Im Video wird die/der Sprecher*in als Miniatur-Video vor der geteilten Präsentation eingeblendet. Falls Sie kein Vortragenden-Video aufzeichnen wollen, schalten Sie Ihre Kamera aus.

2. Aufzeichnen mit OBS Studio

Mehr Gestaltungsmöglichkeiten gibt Ihnen die kostenlose Software OBS Studio. Mit dieser können Sie z. B. Position und Größe des Vortragenden-Videos frei einstellen oder andere Grafik-Elemente im Vordergrund einblenden. Es gibt hierzu zahlreiche Anleitungen, z. B. hier: Bildschirmaufzeichnung mit OBS. Falls Sie kein Vortragenden-Video aufzeichnen wollen, können Sie mit OBS einfach nur Ihren Bildschirm aufzeichnen.

3. Videopräsentation mit PowerPoint

Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung von PowerPoint. Eine detailierte Anleitung dazu finden sie hier.

 

Weitere Hinweise zu Kompatibilität und zur Gestaltung Ihres Videos finden Sie auf der Website unseres Anbieters:

https://support.converia.de/help/de-de/25-videoaufnahme-erstellen-vod