Sie wollen mehr zum Thema Bildung wissen? – Dann mieten Sie sich doch einfach eine*n Expert*in

Das Miet-an-Expert Format hat zum Ziel, Wissen über Bildung in verschiedene Zielgruppen zu vermitteln. Das Angebot richtet sich an  Nachwuchswissenschaftler*innen, Journalist*innen sowie Vertreter*innen aus Bildungspraxis und -administration.

Das Format bietet die Möglichkeit, sich in Einzel- oder Kleingruppengesprächen (bis zu 5 Personen) mit einem*r Expert*in aus der empirischen Bildungsforschung zu einem bestimmten Thema auszutauschen. Ein Gespräch dauert 30 Minuten.

Die gewonnenen Expert*innen nationaler und internationaler Universitäten und Forschungseinrichtungen vermitteln wissenschaftliche Expertise und Erkenntnisse aus den Erziehungswissenschaften und Fachdidaktiken, der Pädagogischen Psychologie sowie der Bildungsökonomie und Bildungssoziologie.

Das Gespräch wird je nach Herkunft der Expert*in auf Deutsch oder Englisch geführt.

Sie können sich demnächst hier einen Überblick über die verfügbaren Expert*innen, die von ihnen vertretenen Themen sowie über die noch freien Termine verschaffen.