Wo finde ich Daten für meine Forschung? Wo kann ich meine Daten veröffentlichen? Welche Forschungsdatenzentren (FDZ) gibt es und was bieten sie an?

Diese Fragen beantwortet die Videoreihe „Daten für die Bildungsforschung“ des Verbund Forschungsdaten Bildung (VerbundFDB) im Rahmen des Open-Science-Summers. Jede Woche stellen sich vier Partner in Videos von jeweils fünf Minuten vor.

Die Videoreihe können Sie ab sofort auf der Virtual-Venue nach Login einsehen. Sie wird wöchentlich ergänzt.

Verfügbar ab dem 08.06.:
VerbundFDB: Partner für Forschungsdaten in der Bildungsforschung
FDZ am IQB: Bildungstrends, PISA, IGLU und Co. – Mit uns können Sie rechnen!
FDZ des LIfBi: Bildungsverläufe und Kompetenzentwicklung
BIBB: Forschungsdaten zu Erwerb und Verwertung von beruflicher Bildung

Verfügbar ab dem 15.06.:
GESIS: Angebote des Datenarchivs für Sozialwissenschaften für die Bildungsforschung
FDZ am ZPID: Das Forschungsdatenzentrum für die Psychologie
FD-LEX: Forschungsdatenbank für Texte aus Schreibprojekten
Qualiservice: Das Forschungsdatenzentrum für themenungebundene qualitative Daten der Sozialforschung

Verfügbar ab dem 22.06.:
FDZ Bildung: Erhebungsinstrumente sowie Videodaten, Interviews und Transkripte für die Bildungsforschung
DZHW: Forschungsdaten für die Wissenschafts- und Hochschulforschung
FDZ PIAAC: Programme for the International Assessment of Adult Competencies
Archiv Deutsches Gedächtnis: Forschungsdaten – und Erinnerungsspeicher

Klicken Sie hier, um direkt zu den Videos in die Virtual-Venue zu gelangen.